Rollerfreunde Ostholstein RFO
Je OLLER desto schneller der ROLLER

Tour mit Jannic

Kurzfristig wurde von mir eine kleine Tour zur Schwebefähre nach Rendsburg geplant am 26.10.2014

 Grund:  Mein Enkel Yannic (10 Jahre) hätte in diesen Herbstferien kein besonderes Erlebnis in der Schule zu erzählen. Also muss  Opa etwas auf die Beine stellen.  Freitag kurz zu Louis nach Lübeck, und eine Einkleidung  gekauft. 



Reinhard angerufen, der gerade aus dem sonnigen Süden kam und sicherlich Rollerentzugssymtome hatte, sagte spontan zu. Helmut wurde informiert, und auch er war bereit mitzukommen.  Treffpunkt mit Reinhard war 11.00h Burger King in Raisdorf. Als los. Enkel abgeholt und um  10.00 h Helmut von zu Hause abzuholen. Habe mir noch gedacht,  Zeitumstellung;  Helmut`s  Wecker geht nach. Aber nein, Helmut stand Startbereit in seiner Rollergarage. Um 11.00 h kamen wir beim Burger K an. Hier waren schon Reinhard, Jürgen und Herbert. Mein Enkel war sehr freudig  überrascht, wie spontan wir etwas auf die Beine stellen können.  Ein kurzer Schnack, und es ging los.



Über Achterwehr auf der A215 kamen wir gegen 13.00h in Rendsburg an der Schwebefähre an. Eine Besichtigung der Rendsburger Hochbrücke ist immer noch nicht möglich, da sie noch in Planen verhüllt ist.  „Christo lässt grüßen“



So, nun haben wir Kaffedurst. Drüben auf der anderen Seite im Cafe war eine geschlossene Gesellschaft. Also weiter auf der Kanalstrasse K47 zur Breiholzfähre. Hier soll ja auch ein schöner Imbiss sein.  Auf der Fähre dann die Auskunft, der Imbiss hat zu. Der Kapitän der Fähre kam und sagte mir, drüben kurz vor dem Imbiss rechts ab, 1000 m fahren und dann gab  es Torten satt.  Wir dort im Café  Alte Scheune angekommen. Und, Torten, Torten……………..  Uns wurden vor der Bestellung von einer jungen netten Bedienung erst einmal die unterschiedlichen Torten vorgestellt. 16 verschiedene Torten.  Lecker! Riesen Stücke und günstig. Reinhard konnte nicht widerstehen und das zweite Stück kam. 




Zu unserem Rollerstellplatz gesellten weitere Motorräder.    Zur Heimfahrt ging es über die L126 über Hamweddel auf die B77 durch Nienlanden  nach Voorde – Molfsee nach Kiel.  Hier trennte sich eine schöne  Rollertour.
   
Yannic  lässt Grüßen und sagt Danke            

 OPA  Pietho