Rollerfreunde Ostholstein RFO
Je OLLER desto schneller der ROLLER

ADAC Boksee

Am 27.4.2014 sollte meine 3. Tour in diesem Jahr erfolgen. ADAC in Boksee war angesagt.

Nachdem sich für diese Tour nur Snoopy und Reinhard angemeldet haben, dachte ich schon, dass wir nur zu dritt fahren sollten. 1. kommt es anders, 2. als man denkt.

Snoopy sollte ich um 9.15 Uhr abholen….und? …wer war noch nicht wach? …richtig, Snoopy! Also erst einmal alleine nach Neustadt und Reinhard informieren. Nix da, nur Reinhardt …6 weitere Rollerfreunde waren da und wollten ihre erste gemeinsame Tour fahren. Pünktlich um 10.10 Uhr (Snoopy war dann auch endlich daJ ) fuhren wir dann gemeinsam los. Es ist eine schöne Zeit, wenn der Raps blüht und viele Felder gelb leuchten. In Booksee eingetroffen trafen wir auf unzählige Motorradbegeisterte, die dieses Event sich anschauen wollten. Neben dem ADAC waren viele Firmen anwesend die ihre neuesten Modelle präsentierten. Auf dem Übungsplatz zeigte der ADAC wie ein Motorrad mit ABS auf 4 verschiedenen Untergründen sich bei einer Vollbremsung verhält - auf trockener - auf nasser - auf sandiger und auf einer nassen mit Rasenschnitt präparierten Straße. Hier kann jeder bei einem Sicherheitstraining dieses selbst einmal testen.

Nach einer Stärkung mit einer Bratwurst ging es dann weiter zum Mittelpunkt der „Welt“ nach Nortorf.


Auf dem Rückweg kehrten wir dann noch kurz vor Plön in einem neuen Café ein und futterten den selbstgebackenen Kuchen bei einer Tasse Kaffe mit Seeblick. Tolles Café in wunderschöner Lage, fantastischen Kuchen zu sehr günstigen Preisen. Jeden Samstag wird dort ab 19.00 Uhr gegrillt.

In Plön trennten sich dann unsere Wege. Snoopy Peter und ich fuhren dann noch einmal zu Uta und Andreas zum Krankenbesuch und so ging dann ein sehr schöner Rollertag mit traumhaften Wetter zu ende.

Weitere Bilder sind natürlich hier in der GALERIE zu sehen.