Rollerfreunde Ostholstein RFO
Je OLLER desto schneller der ROLLER

Wismar Tour im April

Wismar April 2017

 

Diesmal rief Volker und Reinhard zu einer Tour nach Wismar auf.

Da wir gutes Wetter hatten (Sonnenschein bei 8°C), waren gleich 8 Rollerfreunde mit von der Partie.

Volker, Reinhard, Jürgen (diesmal mit Thermounterwäsche!), Achim, Herbert, Werner, Wolfgang und ich (André)

Pünktlich wie immer wollten wir um 10.15 Uhr starten….und so ging es dann auch los…..einer – ich nenne ihn mal „Der Träumer“ meldete sich noch und rief: „Jungs die nächste Tankstelle in Lübeck gehört mir….ich muss noch tanken!“….dabei weiß doch sicherlich jeder, dass man vollgetankt zur Ausfahrt erscheint!!!!

Also fuhren wir über die Autobahn (Pansdorf ist ja eine riesige Baustelle) und fuhren über Lübeck nach Wismar.

1 x durch die Stadt gefahren (Am größten Marktplatz Norddeutschlands waren immer noch die beiden pinkelnden Skulpturen (Wasserkunst) zu sehen) fuhren wir gleich zum Hafen.

1 x um den Hafen gelaufen ging es erst einmal zum „Stammrestaurant“ zur Seeperle.

Gut gestärkt fuhren wir zum nächsten „Stammcafe“ dem Cafe „Strandgut“. Da die Inhaber diesmal selbst besuch hatten, konnten wir nicht auf unserem Stammplatz hinten am Cafe sitzen. Aber egal…es ging auch so. Jürgen hat mal wieder 2 Frauen angebaggert….aber auch diesmal ohne Erfolg……Heidi ist immer im Hinterkopf 

Nach einem gemeinsamen Foto trennten sich hier die Wege….die einen fuhren mit der Fähre und die anderen fuhren durch Lübeck. 3,10€ für die einfache Fährfahrt….dafür kann man zwar locker durch Lübeck fahren….aber nix geht über eine Schiffsreise mit Kapitänsdinner J

 

Wir haben jedenfalls beschlossen, dass Reinhard öfters vorweg fahren sollte….er fuhr einen heißen Reifen…halt anders als immer hinten mit einem „Ankerseil“ im Schlepptau